Hauptversammlung 2017

Am 17. Februar hatten wir unserer Hauptversammlung in diesem Jahr. Es wurden wichtige Themen besprochen und ich denke, dass wir auch einiges angestoßen haben was unseren Verein weiter nach vorne bringt.

Einer der Punkte war der Rückkauf der Winde um wieder einen Windenbetrien aufbauen zu können. Hier ist das Engagement aller Mitglieder gefordert. Die Piloten die schon einen Windenschein haben sollten sich mit Michael und Manne abstimmen, wann ein erster Windenbetrieb möglich ist. Ich denke, dass hierzu noch einiges zu erledigen ist.

Ein weiterer Punkt ist der gemeinsame Arbeitseinsatz mit Börry. Manne hat mit seiner Firma schon einige male für Börry in den Geländen geholfen. Ich habe mit Udo (1. Vorsitzender in Börry) abgestimmt, dass wenn die neuen Termine bekannt sind ich dies bei uns verteile und so kann jeder einen passenden Termin finden. Ich bin der Meinung, dass dies eine gute Möglichkeit ist die Gemeinsamkeiten der Vereine im Weserbergland weiter auszubauen.

Vielen Dank an Thomas Sabellek der sich als Platzwart hat wählen lassen. Bitte unterstützt ihn alle bei seiner Aufgabe! Der erste Arbeitseinsatz war schon sehr erfolgreich und es konnte eine Menge geschafft werden im Gelände in Dielmissen, auch wenn unser Nachbar nicht so begeistert davon war, aber die Flugsicherheit geht vor. Die nächste Aktion wird der Aufbau unserer Wetterstation sein, das wird eine super Sache werden!

Schreibe einen Kommentar

Zurück